+49(0)163 - 836 17 26 |

A Lizenz-Lehrgang

Sie sind als Motorsportfreund an Fahrerlizenzlehrgängen des DMSB interessiert?

Sie haben bereits erfolgreich ein Rennfahrertraining absolviert oder stehen kurz davor? Dann ist der erste Schritt schon getan bzw. steht Ihnen unmittelbar bevor!

Denn mit einem Fahrertraining der Reischl Speed-Academy legen Sie einen soliden Grundstein für Ihren Einstieg in den Motorsport. Sie lernen die wichtigsten Grundregeln in Theorie und Praxis und machen unter fachkundiger Anleitung die ersten Schritte vom Fahren im Straßenverkehr zum Fahren auf der Rennstrecke.

Und wie geht es dann weiter?

Nach einem Lizenzfahrertraining haben Sie automatisch die Berechtigung, sich eine sogenannte Nationale A-Lizenz ausstellen zu lassen. 

Mit dieser Nationalen A-Lizenz können Sie im Automobilsport an Veranstaltungen in den folgenden Disziplinen teilnehmen:

  • Slalomsport
  • Bergrennen
  • Rallyesport
  • Dragster
  • Leistungsprüfungen
  • Rundstreckenrennen
  • Gleichmäßigkeitsrennen
  • Rally- oder Autocross

Und was noch?

Darüber hinaus können Sie auch im europäischen Ausland an bestimmten Veranstaltungen teilnehmen und erhalten eine Grundabsicherung für die Unfallrisiken im Motorsport.

Der Deutsche Motor Sport Bund e.V. (DMSB) ist der Spitzenverband für den Automobil- und Motorradsport in Deutschland und reguliert folglich den Motorsport in Deutschland.

Darunter fällt z.B. die Ausgabe von Fahrerlizenzen, das Erstellen von Reglements, dem Genehmigen von Motorsportveranstaltungen und vielem mehr.

Lerninhalte eines Lizenzlehrgangs

Theoretische Schulung

  • Struktur FIA und DMSB, sowie Lizenzsystem
  • Fahrzeugzustand nach FIA/DMSB-Standard
  • Komplette Fahrerausrüstung nach FIA/DMSB-Standard
  • Funktionen und Kompetenzen des Rennleiters, der Sportkommissare und der Streckensicherung
  • Rundstreckenspezifische Anforderungen
  • Protest und Berufung
  • Flaggenkunde
  • Fitness und Ernährung

Fahrpraktische Schulung

  • Geführtes Fahren auf dem Handlingkurs/Rundstrecke mit Funkverbindung nach dem Prinzip des "Belgischen Kreisels"
  • Sektionsbesprechungen
  • Ideallinie
  • Bremspunkte, Ein- und Auslenkpunkte
  • Herantasten an Grenzbereiche
  • Startvorgang

Die aufgeführten Inhalte/Abläufe können sich je nach Witterung und Anzahl der Teilnehmer ändern.

Die Reischl Speed-Academy unterstützt Sie in der Erlangung der unterschiedlichen Lizenzen im Motorsport.

Beachten Sie die Notwendigkeit einer ärztlichen Bescheinigung (sportärztliches Attest) als Grundlage für die Ausstellung einer Motorsportlizenz.

Für weitere Fragen rund um DMSB-Lizenzen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Termine + Online Buchen

Menü schließen
×

Warenkorb

Du möchtest am Laufenden bleiben?

Dann melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse keinen Termin und kein Event mehr!

Zum Newsletter anmelden: